The Pure

The Pure, Frankfurt

The Pure war das erste Member of Design HotelsTM der Mainmetropole, wurde im Jahr 2005 eröffnet und liegt zentral zwischen der Frankfurter Messe und dem Hauptbahnhof. Ein Nischenprodukt, das dem Gast durch seine Leichtigkeit und Klarheit Raum für sich selbst und den Zugang zur eigenen Kreativität erlaubt.

Eine ehemalige Textilfabrik aus der Jahrhundertwende wurde für das The Pure vollständig restauriert und umgebaut. Einen Hauch Noblesse vermittelt die weiß verputzte Außenfassade. Das großzügige Entree mit Lobby, Rezeption, Frühstücksraum, Bar und Lounge wirkt einladend wie ein überdimensioniertes Wohnzimmer. Die Architektin Oana Rosen bezeichnet diesen Bereich treffend als Lebensraum. Sie initiierte mit einem Zusammenspiel reiner Farben und der Verwendung hochwertiger Materialien eine Atmosphäre moderner und schlichter Eleganz. Ein Patio mit Wasserspielen, Bambus und Spiegeln, Sitzsäcken, Timberteck-Holzdielen und Sitzstufen bildet die Plattform für Kommunikation und Interaktion der Gäste.

Das Konzept des offenen Raumes wurde auch in den 50 Zimmern umgesetzt, die dem Gast jeden Komfort bieten: bis zu 3,70m hohe Decken mit maßgeschneiderten Plissee-Lampenschirmen, weiße Wände, teilverglaste Bäder. Hochglanz-Zebrano Möbel und Parkett aus Räuchereiche ergänzen die Symbiose aus Freiraum und Behaglichkeit.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie persönlich und unterstützen Sie bei Ihren Anfragen.

Zum Kontaktformular

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz des Hotels

www.the-pure.de